Artikel aus "Sparkasse"

Wertpapierabend für Studierende in der UniFiliale

Mehr wissen über die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten.

Mehr wissen über die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten.

Wertpapiere sind nichts für Studierende? Das Gegenteil ist der Fall. Wer es sich leisten kann, etwas Weihnachtgeld von Oma oder einen Überschuss aus dem Ferienjob langfristig zur Seite zu legen, sollte sich mit diesem Thema befassen. Denn gerade jungen Menschen spielt der potenziell lange Anlagehorizont massiv in die Karten. Die erstaunlichen Effekte des Zinseszinses sorgen dafür, dass jedes zusätzliche Jahr deutlich wertvoller ist als jedes einzelne Jahr zuvor.

(Schon Albert Einstein soll gesagt haben: „Die größte Erfindung des menschlichen Geistes? – Die Zinseszinsen!“ Allerdings gilt das wohl nur, solange man der Empfänger der Zinsen ist und nicht derjenige, der sie zahlen muss.)

Falls Du Dich einfach mal entspannt über das Thema informieren möchtest, bist Du am 26. November herzlich zum Wertpapierabend der Sparkasse Bremen in die UniFiliale (gegenüber der Mensa an der Uni Bremen) eingeladen. Los geht es um 18:00 Uhr. Dr. Otto aus dem Portfoliomanagement der Sparkasse wird dann in einem lebhaften Vortrag über die aktuelle Entwicklung der Kapitalmärkte berichten.

Nach einem umfassenden Einblick in die Welt der Wertpapiere und deren wirtschaftliche Hintergründe bietet eine Diskussionsrunde allen Teilnehmern noch viel Raum für Fragen. Auch die drei neuen Berater der UniFiliale stehen dann für persönliche Gespräche in gemütlicher Atmosphäre zur Verfügung.

Hier könnt ihr auch nochmal den Rückblick aus dem letzten Jahr nachlesen.

Wer sich für die Veranstaltung interessiert, kann sich vorab bei unserem Beraterteam in der UniFiliale anmelden.

 

Kontakt:

Tel. 0421 179 – 2533

unifiliale@sparkasse-bremen.de

 

Die UniFiliale auf FacebookHabt ihr Interesse dabei zu sein? Habt ihr noch Fragen zum Ablauf? Dann lasst es uns wissen auf Facebook.

Letztes Update: 11. November 2014

Weitersagen!