Artikel aus "Allgemein"

Praktikum bei der Sparkasse: Vielfältige Auswahl

Die Chance nutzen und neben dem Studium berufliche Erfahrungen sammeln (Quelle: ccvision)

Die Chance nutzen und neben dem Studium berufliche Erfahrungen sammeln (Quelle: ccvision)

„Wo soll nach dem Studium eigentlich die berufliche Reise hingehen?“ Dieser Frage gehen jedes Jahr über 100.000 Studierende in Form eines Praktikums nach – oft als verpflichtende Vorgabe durch das Studium, vielfach aber auch freiwillig zur beruflichen Orientierung, um den Berufswunsch zu bestärken oder sich neu zu orientieren. Und auch im Lebenslauf macht sich eine berufliche Erfahrung während des akademischen Abschlusses immer gut.

 

Da hingehen, wo das Geld ist

 

Eine attraktive Option stellt die Sparkasse Bremen für Studierende dar, denn sie ist als Marktführer in der Hansestadt nicht nur für viele Kunden die erste Wahl, sondern genießt auch als Arbeitgeber großes Ansehen – beispielsweise aufgrund der Zertifizierung im Rahmen des Audits „Beruf und Familie“ (so werden beispielsweise für die Mitarbeiter in den rund 60 Filialen Kindergartenplätze in der Nähe zum Arbeitsort angeboten).

 

Mit 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie eine der zehn größten Sparkassen in Deutschland, wodurch eine Vielzahl unterschiedlicher Karrieremöglichkeiten angeboten werden kann – von der Kundenbetreuung über das Marketing bis hin zum Wertpapierhandel.

 

Jetzt bewerben!

 

In viele Bereiche können Studierende auch schon im Rahmen eines Praktikums hineinschnuppern. Zurzeit werden unter anderem Plätze in der Kommunikation, der Informationstechnologie und im Firmenkundenbereich angeboten. Eine Übersicht der aktuellen Angebote findest Du hier:

 

https://finanzcenter.sparkasse-bremen.de/ueber_uns/berufsausbildung/praktikum.html

 

Wir empfehlen, bei der Bewerbung nicht zu zögern, denn die Plätze sind sehr begehrt.

 

Wenn du noch Fragen hast, steht dir die Personalabteilung gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Die Kontaktdaten:

Die Sparkasse Bremen AG

Dagmara Lomnicki

Am Brill 1-3

28195 Bremen

Telefon: 0421/179-2395

Letztes Update: 23. Juli 2014

Weitersagen!