Neuste Artikel

Was sind eigentlich… Leerverkäufe?

2007 wurden sie in Deutschland, Großbritannien, den USA und anderen Ländern verboten, dann 2010 wieder erlaubt. 2011 haben Frankreich und Italien sie teilweise wieder verboten. Die Rede ist von sogenannten Leerverkäufen, also Geschäften, bei denen jemand etwas verkauft, das er gar nicht besitzt. Wie funktionieren Leerverkäufe und warum werden sie immer wieder eingeschränkt oder gar verboten? ... mehr

Studieren mit IT, Teil 1: Laptops

Studierende brauchen nicht nur viel Grips in der Birne und wache Augen für lange Nächte in der Bibliothek, sondern heutzutage auch technische Hilfsmittel, die ihnen das Leben erleichtern. An dieser Stelle werde ich eine kleine Auswahl von technischem Equipment vorstellen, das (fast) jeder Student gebrauchen kann. ... mehr

Kleine Typologie der Zum-Absolventenkongress-Geher

Als "kürzester Weg zum Traumjob" preist sich der Absolventenkongress in Köln an. Mehr als 10.000 Studierende folgen jährlich diesem Lockruf und pilgern aus der ganzen Bundesrepublik in den Westen, um den "Karrierehöhepunkt des Jahres" zu erleben und einen Fuß in die Tür der "attraktivsten Unternehmen des Landes" zu bekommen. Dementsprechend lang sind die Warteschlangen – und es bleibt viel Zeit, seine Mitmenschen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. ... mehr

Du hast Geld? Das glauben wir Dir nicht!

Augen auf BremenDer Wohnort hat Auswirkungen auf die Höhe der Gebühr, die jemand für seine Autoversicherung zahlt – daran haben sich die meisten Menschen wohl gewöhnt. Aber dass die Postleitzahl auch über die Lieferung eines Kühlschranks oder den Abschluss eines Mobilfunkvertrags entscheiden kann, ist für Viele schon schwieriger nachzuvollziehen. ... mehr

Gedanken aus dem Wartezimmer

Hallo! Das Wort "Service" ist ein dehnbarer Begriff, besonders in einem Haushaltsnotlageland. Wie dehnbar, das teste ich gerade (unfreiwillig) im sogenannten "Bürger Service Universität" (BSU). Im Fokus steht bei dieser Exkursion besonders die Flexibilität der Dimension "Zeit" im Kontext des zu untersuchenden Begriffs. ... mehr

Kostenloses Konto für Studierende: GIROFLEXX Start

SparkassenCardStudierende haben meist viele Ideen, wofür sie ihre begrenzten finanziellen Mittel einsetzen möchten. Kontoführungsgebühren zählen in der Regel nicht dazu. Das wissen wir, und daher haben wir das kostenlose Konto für Studierende eingeführt: GIROFLEXX Start. ... mehr