Artikel aus "Sparkasse"

Drei neue Gesichter in der UniFiliale

Für Euch auf dem Campus unterwegs: Janis Wagemann, Daniel Döring und Patrick Lirek (Quelle: Sparkasse Bremen).

Für Euch auf dem Campus unterwegs: Janis Wagemann, Daniel Döring und Patrick Lirek (Quelle: Sparkasse Bremen).

Seit Oktober 2011 gibt es die UniFiliale auf dem Campus. Sie bietet alle Leistungen rund ums Geld: Von der Studienfinanzierung über erste Anlagestrategien bis hin zur Absicherung für den Notfall. Die Berater kennen die speziellen Herausforderungen des Studentenlebens und geben Euch gerne auch mal einen formlosen Tipp bei einem frischen Kaffee.

Wir sind die Neuen auf dem Campus!

Zum Team der UniFiliale gehören…

 

Daniel Döring, Berater und Kontaktmanager, 31 Jahre

„Nach meinem Abitur an der Kurt-Schumacher-Allee in Bremen habe ich 2004 die Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Bremen begonnen. Anschließend habe ich das gesamte Bankgeschäft in diversen Filialen im Bremer Osten kennen gelernt. In 2011 habe ich über die Sparkassenakademie in Hannover meinen Sparkassenfachwirt erworben und bin seit Juni 2014 auf dem Campus zu finden.

Mein Bezug zum Geld hat sich schon früh ausgeprägt. Bereits in jungen Jahren habe ich gelernt, verantwortungsvoll mit meinem Geld umzugehen und ‚heute schon an morgen‘ zu denken.

Heute versuche ich, diesem ‚trockenen Thema‘ für meine Kundinnen und Kunden etwas Leben einzuhauchen und die Weichen für eine – auf das Geld bezogene – sorgenfreie Zukunft zu stellen. Hierzu gehört natürlich eine gute Portion Vertrauen, denn alles, was man bei mir kaufen kann, sind ein paar Seiten Papier und ein Versprechen, dass irgendwann irgendetwas Sinnvolles aus diesem Versprechen entsteht.“

Morgens: Schon früh gut gelaunt.

Verhältnis zum Geld: Es sollte sich vermehren.

Letzter Urlaub: Am Strand unterm Sonnenschirm in der Türkei.

 

Patrick Lirek, Berater, 24 Jahre

„Nach meiner mittleren Reife im Jahr 2006 habe ich eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse in meiner Heimatstadt Lübeck absolviert und anschließend als Kundenbetreuer gearbeitet. Im Juni 2010 stand ein Tapetenwechsel an und ich bin zur Sparkasse Bremen gekommen. Über die Sparkassenakademie in Hannover habe ich 2013 meinen Sparkassenfachwirt erworben und nun bin ich seit Juli 2014 In der UniFiliale aktiv. Ab September 2014 fange ich berufsbegleitend ein BWL-Studium an.

Sport, insbesondere das Fitnessstudio, ist mittlerweile eine große Leidenschaft von mir geworden, gerade als Ausgleich zum Beruf. Gerne verabrede ich mich auch mit Freunden, z.B. zu einem schönen ‚altmodischen‘ Spieleabend.

Mein wichtigstes Anliegen ist es, Euch in finanziellen Fragen so zu unterstützen, dass Ihr Euch auf das Wesentliche konzentrieren und das Leben einfach genießen könnt.

Morgens: Kann nicht ohne die Schlummertaste aufstehen.

Verhältnis zum Geld: Investiert es gerne.

Letzter Urlaub: Rundreise auf Kuba.

 

Janis Wagemann, Serviceberater, 22 Jahre

„Nach meinem Abitur am Ratsgymnasium Rotenburg habe ich im August 2011 meine Ausbildung bei der Sparkasse Bremen begonnen und im Januar 2014 erfolgreich beendet. Im Rahmen dieser Ausbildung hatte ich die Möglichkeit verschiedenste Bankthemen nicht nur in Bremen, sondern auch am großen Banken- und Börsenplatz Frankfurt erleben zu dürfen.

Seit März 2014 studiere ich berufsbegleitend im Bachelorstudiengang International Management und bin daher mit dem studentischen Alltag bestens vertraut.“

Morgens: Der Morgen kommt immer zu früh.

Verhältnis zum Geld: Man kann nie genug davon haben.

Letzter Urlaub: Mountain Rafting in Österreich.

 

Wer mehr über Finanzthemen oder über uns erfahren möchte, schaut einfach auf einen Kaffee vorbei. Wir sehen uns!

 

Die UniFiliale auf FacebookIhr habt noch Fragen an uns? Lasst es uns wissen auf Facebook.

Letztes Update: 2. September 2014

Weitersagen!